Fewo Himmelpfort
Ferienwohnung
Himmelpfort
Himmelpfort
Unsere Umgebung
Belegungskalender
Links
Kontakt
Sitemap

 Das Zisterzienserkloster Himmelpfort wurde 1299 gegründet. "Coeli Porta" , Himmelpforte,  soll ein Mönch gerufen haben, als er von einer Anhöhe auf  die reizvolle Landschaft, die schmale Landzunge zwischen Haus-, Moderfitz-, Sidow- und Stolpsee blicken konnt, dem heutigen Himmelpfort.

Aus dieser Zeit existiert noch das Brauhaus und die Außenmauern der Klosterkirche.

1663 wurde eine neue Klosterkirche gebaut. In der Klosterruine und in der Kirche finden in den Sommermonaten Konzerte statt.

Himmelpfort ist ein Ort entfernt vom Weltgeschehen, von großen Straßen, richtig geeignet Erholungsuchende aufzunehmen.

Kinderfreundliche Badestellen an den umliegenden Seen laden zum Baden ein.

 

 




 

Kanutour auf dem Haussee

Ferienwohnung-Himmelpfort | himmelpfort@scjs.de